Michael's book list

Michael's book list

Handbuch IT-Projektmanagement

(2012-08-04)

Softwareentwicklung, ihre Einführung oder der Aufbau einer IT-Landschaft, all dies sind Aufgaben mit Anfangs- und Endpunkt, eben typische Projekte. Und nicht selten scheitern solche Projekte. Ein (gutes) Projektmanagement hilft, die Erfolgsrate zu steigern. Doch was ist Projektmanagement? Wie definiert sich ein IT-Projekt? Wie lässt es sich steuern und zum hoffentlich erfolgreichen Abschluss bringen? Dies sind einige Fragen, auf die das vorliegende Buch umfangreiche Antworten gibt. Eine Gruppe von nicht weniger als sechzehn Autoren hat sich aufgemacht, den Leser umfassend zu informieren. Herausgekommen ist das umfangreiche Handbuch IT-Projektmanagement.

Preschen da andere, auch informative Bücher im Taschenformat vor, so muss der Leser hier recht viel Zeit mitbringen. Dafür wird das Thema aber tief gehend erläutert. Bei dieser Vielzahl der Autoren ist der Schreibstil nicht immer einheitlich. Auf der anderen Seite lernt der Leser dadurch den Blick auf das Projektmanagement aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennen. Und das nicht nur wegen der unterschiedlichen Themen, welche die einzelnen Autoren beisteuern, sondern auch aufgrund der in Nuancen anderen Betrachtungsweisen ähnlicher Sachverhalte.

Um Inhalt gehört erst einmal ein Überblick über das erfolgreiche Management von IT-Projekten – und Ursachen für Fehlschläge. Die frühen Phasen eines Projekts, auch vor dem Start, Projektanträge und Projektportfoliomanagement sind genauso Themen wie agiles oder prozessorientiertes Projektmanagement. Projekte strukturieren, planen, zum Abschluss bringen, Aufwände und Wirtschaftlichkeit abschätzen, Projekte überwachen und steuern, Personalplanung, der Einsatz von Managementtools, Anforderungsanalyse, Qualitätsmanagement und Risikomanagement, der Umgang mit Wissen, Stakeholdern und dem Team, dies und mehr sind Themen, die das Buch ausführlich behandelt. In der Regel startet ein Kapitel mit einem Katalog von Fragen, welche in diesem beantwortet werden und endet mit einer Zusammenfassung sowie einem ausführlichen Literaturverzeichnis.

In weiten Teilen des Buchs herrscht ein sachlicher „Es“-Stil vor. Nur wenige Autoren greifen auch einmal zum „Wir“ oder „Sie“-Stil und sprechen so den Leser direkt an. Die Sprache ist meist abstrakt, die Informationsdichte hoch. Dennoch ist das Buch weder schwer verständlich noch schwer zu lesen. Zahlreiche Abbildungen und Praxistipps untermauern das Gelesene. Durch die Einteilung in geschlossene Kapitel und erkennbare Gliederung lässt sich das Buch in Verbindung mit dem sehr ausführlichen Index auch als Nachschlagewerk im praktischen Projektmanagement nutzen. Eben als Handbuch, wie es der Titel verspricht.


Title

Handbuch IT-Projektmanagement

Subtitle Vorgehensmodelle, Managementinstrumente, Good practices
Author(s) Nikolai Bauer, Martin Beims, Robert Bergmann, Christof Ebert, Carsten Eckardt, Florian Eckkrammer, Helmut Gollner, Jens Hauptmann, Peter Hruschka, Hans-Dieter Litke, Wilhelm Melbinger, Andreas Nehfort, Harry M. Sneed, Ernst Tiemeyer, Helmut E. Zsifkovits
Publisher, Year Hanser, 2010
Language German
ISBN 978-3-446-42192-9